unabwendbar

* * *

un|ab|wẹnd|bar 〈a. [′——] Adj.〉 nicht abwendbar, so beschaffen, dass man es nicht abwenden kann, sicher kommend, mit Sicherheit eintretend ● \unabwendbares Schicksal; \unabwendbares Verhängnis

* * *

un|ab|wẹnd|bar [auch: 'ʊn… ] <Adj.>:
sich nicht abwenden lassend; schicksalhaft über jmdn. hereinbrechend:
ein -es Schicksal;
ein -es Ereignis (Rechtsspr.; eine von der Haftung entbindende Unfallursache);
die Katastrophe war u.

* * *

un|ab|wẹnd|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: sich nicht abwenden lassend; schicksalhaft über jmdn. hereinbrechend: ein -es Schicksal; ein -es Ereignis (Rechtsspr.; eine von der Haftung entbindende Unfallursache); Einige nüchterne Realisten sind bereits überzeugt, dass die Katastrophe u. sei (Gruhl, Planet 14).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • unabwendbar — Adj. (Aufbaustufe) sich nicht verhindern lassend Synonyme: unvermeidbar, unvermeidlich, unausbleiblich, unausweichlich, unumgänglich, unaufhaltsam Beispiel: Der Verfall des alten Schlosses war unabwendbar …   Extremes Deutsch

  • unabwendbar — mit Sicherheit eintretend, nicht zu umgehen/verhindern/vermeiden, schicksalhaft, unabänderlich, unaufhaltsam, unausbleiblich, unausweichlich, unumgänglich, unvermeidbar, unvermeidlich, unweigerlich, zwangsläufig; (geh.): unentrinnbar. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unabwendbar — un·ab·wẹnd·bar, ụn·ab·wend·bar Adj; geschr; so, dass man es nicht verhindern kann ≈ unvermeidlich <ein Geschick, ein Schicksal> || hierzu Un·abwẹnd·bar·keit, Ụn·ab·wend·bar·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • unabwendbar — un|ab|wẹnd|bar [auch ʊ ]; ein unabwendbares Verhängnis …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unaufhaltsam — unabwendbar; unausweichlich; unumgänglich; zwingend; unvermeidbar; unvermeidlich * * * un|auf|halt|sam [ʊn|au̮f haltza:m] <Adj.>: sich nicht aufhalten lassend, sondern stetig mit der Zeit fortschreitend: bei ihr ist ein unaufhaltsamer… …   Universal-Lexikon

  • unausweichlich — unabwendbar; unaufhaltsam; unumgänglich; zwingend; unvermeidbar; unvermeidlich; nötig; unerläßlich; dringend; notwendig; erforderlich; …   Universal-Lexikon

  • unumgänglich — unabwendbar; unaufhaltsam; unausweichlich; zwingend; unvermeidbar; unvermeidlich; notwendig; unabdingbar; zwingend benötigt; unverzichtbar; ein Muss * * * un|u …   Universal-Lexikon

  • zwingend — unabwendbar; unaufhaltsam; unausweichlich; unumgänglich; unvermeidbar; unvermeidlich; vorgeschrieben; nötig; notwendig; benötigt werden; vonnöten; …   Universal-Lexikon

  • unvermeidbar — unabwendbar; unaufhaltsam; unausweichlich; unumgänglich; zwingend; unvermeidlich * * * un|ver|meid|bar 〈Adj.〉 so beschaffen, dass es nicht zu vermeiden ist, unvermeidlich ● der Zusammenstoß war unvermeidbar; ein unvermeidbares Zusammentreffen * * …   Universal-Lexikon

  • unvermeidlich — unabwendbar; unaufhaltsam; unausweichlich; unumgänglich; zwingend; unvermeidbar; vorgeschrieben; nötig; notwendig; benötigt werden; vonnöten; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.